Speaker Querdenker-Kongress 2018

Peter Schwarzenbauer

Mitglied des Vorstands
BMW AG

Peter Schwarzenbauer, 58, hat mehr als 30 Jahre Erfahrung mit internationalen Premium Automobilmarken wie BMW, Porsche und Audi. Er begann seine berufliche Karriere 1984 bei der BMW AG in diversen Vertriebs- und Marketingfunktionen. Nach seinem Ausscheiden 1994 nahm er verschiedene nationale und internationale Managementaufgaben in der Automobilindustrie wahr. So war er unter anderem Präsident und Geschäftsführer der Porsche Cars North America Inc.

2008 wurde er in den Vorstand der Audi AG berufen und war dort für Marketing und Vertrieb verantwortlich. 2013 kehrte er als Mitglied des Vorstands der BMW AG zurück zur BMW Group. Er ist verantwortlich für die Themen MINI, Rolls-Royce, BMW Motorrad sowie die Bereiche Kundenerlebnis und Digital Business Innovation BMW Group. Schwarzenbauer genießt die Herausforderung seines breiten Verantwortungsbereichs: „Ich habe einen der besten Jobs in der Automobilindustrie. Die Bandbreite der Themen vom „creative use of space“ bei MINI bis hin zum „pinnacle of luxury“ bei Rolls-Royce macht diese Position für mich so attraktiv.“

Thema des Vortrags:
Future Mobility – Future Purpose? The Car industry in transition.

Neue Technologien schaffen völlig neue Möglichkeiten die Mobilität von Morgen zu gestalten.

Die Chancen und Kundenerwartungen sind so vielfältig, dass man einzelne Ideen nicht solitär verfolgen kann, sondern Mobilität als Ganzes sehen muss, um kundenwerte Lösungen entwickeln zu können. Neben der Frage nach der Zukunft der Mobilität wird auch die Frage nach der Relevanz unternehmerischen Handelns im gesellschaftlichen Kontext immer größere Bedeutung gewinnen. Nur wer die Frage nach dem Sinn seines Handelns glaubwürdig beantworten kann, wird auch in Zukunft erfolgreich sein.